Titel-Details

» Geisterjäger Jac Longdong » 008) Auftakt des Bösen
Cover - Auftakt des Bösen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Der wichtigste Teil der Arbeit ist der Anfang. Und auch die geschäftliche Beziehung zwischen dem Geisterjäger Jac Longdong und seinem Kollegen Richard Hamill hatte einen. Nur ungern erinnert sich Hamill an die ersten Tage mit Jac Longdong. Seither bestimmt der Wahnsinn seinen Alltag. In London verschwinden Leichen. Scotland Yard ist ratlos und Jac Longdong hat seinen ersten Fall! Zusammen mit seinem neuen Kollegen Richard Hamill verschlägt es sie nach Schottland – dem Wahnsinn auf der Spur.
» Produktion: Wolfgang Strauss
» Regie: Wolfgang Strauss
» Buch/Script: Wolfgang Strauss

» VÖ: 2008-04-25
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Geisterjäger Jac Longdong (008) Auftakt des BösenKann man mit wenigen Worten jemandem der noch nie etwas von Jac Longdong gehört hat, erklären, was einen bei diesen Hörspielen erwartet? Ist sicherlich nicht ganz leicht. Ich versuche es einfach mal anhand der neuesten vorliegenden Folge mit dem Titel "Auftakt des Bösen".

Fast könnte man meinen, dass die gesamte Hörspielwelt eine von Geisterjägern dominierte Sparte ist, was aber glücklicherweise so nicht den Tatsachen entspricht. Jac Longdong ist aber nicht ein weiterer dieser strahlenden Helden, die auch in der noch so misslichsten Situation einen coolen Spruch auf den Lippen haben und scheinbar durch nichts zu erschrecken sind. Jac Longdong ist eher das genaue Gegenteil, nämlich einfältig, beschränkt, völlig dämlich und gänzlich durchgedreht. Die ultimative Abrechung mit den normalen Geisterjägern dieser Welt. Er stellt sich dem Chaos der Finsternis und richtet dabei nicht minder weniger selbigens an.
In dieser Folge geht es nochmals zurück an die Anfänge und so stellt diese Episode eine Art "Jac Longdong Begins" dar, wie es zur Zeit ja auch in den Kinopalästen öfters anzutreffen ist.
Doch nicht nur die Figuren selbst sind völlig schräg angelegt, die gesamte Handlung kann man eigentlich als total durchgeknallt bezeichnen. Und das ist dann sicherlich der Punkt, an dem sich die Geister scheiden werden. Grottenschlecht oder absolut geil?
So richtig trifft keines der beiden zu. Obgleich die Handlung Chaos pur ist, folgt man doch einem gewissen roten Faden und das tut auch Not, da man sich sonst schnell völlig entnervt dem Hörgeschehen abwenden würde. Den Humor würde ich als speziell bezeichnen, jedermanns Ader wird er gewiss nicht treffen, aber das ist so schlimm nicht. An einigen Stellen konnte ich doch ziemlich lachen, während mir anderes deutlich zu flach dahergekommen ist. Bei der vorliegenden achten Folge hat man sich thematisch Frankenstein (das entsprechende Pedant: Frankenschwein) vorgenommen und ordentlich zerrupft. Es ist unterhaltsam, aber nicht sonderlich intelligent, manch einer mag es vielleicht auch platt nennen. Eigentlich so wie man es schon von vorangehenden Folgen der Serie kennt (wenn man sie denn kennt). Jac Longdong ist so ein Fall, bei dem der Spruch "Entweder man mag es oder man mag es nicht" ziemlich gut zutrifft. Ich für meinen Teil bin so hundertprozentig nicht überzeugt. Gerade der erste Teil braucht doch etwas um in Schwung zu kommen und einige Dialoge sind schon amüsant, reichen aber bei weitem nicht aus die Lachmuskeln überzustrapazieren. Allein der abgewandelte Name des "Gegenspielers" zeigt das Niveau auf und das hält man - Respekt - ziemlich gut durch.

Die Sprechermischung ist äußerst bunt. Gerade die Figuren sind im Grunde sehr nervtötend angelegt und das spiegelt sich stark bei den Sprecherleistungen wieder. Hier scheint doch recht ordentlich mit Pseudonymen gearbeitet worden zu sein. Unter anderem finden sich aber auch Hochkaräter wie Barbara Ratthey, Helmut Krauss oder Ingo Albrecht im Cast wieder. Die Leistungen sind insgesamt schon gewöhnungsbedürftig, aber ja auch absichtlich so überdreht. Von daher ist es auch nicht ganz leicht dieses möglichst objektiv zu bewerten.

Musik und Effekte sind indes richtig klasse. Da steht man einer "vernünftigen" Serie in nichts nach.

Fazit: Machen wir es kurz: Geschmacksache. Mich persönlich hat es nicht schlecht unterhalten, aber auch nicht sonderlich begeistert.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Strauss Erzähler
Jase Brandon Jac Longong
David Russel Richard Hamill
Bertram Teuser Kommissar Frost
David Santiago Negus Manata
Karl-Heinz Gabor Inspektor Fatbelly
Helmut Krauss Bürgermeister Pighead
Erik Vernhof Dr. Frankenschwein
Rudolf Hanfner Frankenschweins Monster
Jan Kasmann Krolof
Daniela Hoffmann Bedienung
Peter Bertram Wirt
Barbara Ratthey Ehefrau
Erminio Juliano Ehemann
Ingo Albrecht Hallenwärter
Stefanie Santiago Janine
Hans Lofthon Blinder Mann
Oswald Grun Hutch
Stefan Gampe Chris


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe