Titel-Details

» Hörbuch » 000) Die weiße Massai
Cover - Die weiße Massai

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Jenseits der Zivilisation, im fernen Kenia, findet Corinne Hofmann auf einer Urlaubsreise die Liebe ihres Lebens. Schon beim Rückflug weiß sie, daß sie nach Afrika zurückkehren und sich auf die Suche nach dem schönen Massai Lketinga begeben wird. Und tatsächlich: Corinne verkauft ihr Hab und Gut in der Schweiz und zieht in den Busch. Sie wird »die weiße Massai« - ein Abenteuer, das sie an ihre körperlichen und seelischen Grenzen bringen wird. (3 CDs, Gesamtspielzeit: 192 Minuten.)

» VÖ: 2000-11-10
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Die weiße MassaiEs ist DIE Geschichte ihres Lebens. Alles beginnt mit einem harmlosen Urlaub in Kenia. Bereits bei der Ankunft fällt Corinne Hoffmann der starke und faszinierende Massai auf. Nur wenige Sekunden und doch verändern sie ihr ganzes Leben. Zunächst befürchtet sie, diesen Mann möglicherweise nie wieder zu sehen, wenn sie zusammen mit ihrem Freund in einen der Buse gestiegen ist. Doch glücklicherweise gibt es Probleme und der Massai bietet seine Hilfe an. Während des viel zu kurz erscheinenden Urlaubs trifft Corinne mehrmals auf den Massai und immer deutlicher wird ihr klar, dass dies der Mann ihres Lebens ist, ganz gleich welche sprachlichen und kulturellen Barierren zwischen den beiden liegen. Sie macht ihrem Freund deutlich, dass sie nach Afrika zurück muss, um ihren Massai wiederzufinden, um ihm ihre Liebe zu gestehen. Möglicherweise wird sie dort für immer bleiben und gibt damit ihr bisheriges, recht erfolgreiches und glückliches Leben in der Schweiz auf. Alles scheint perfekt, als sie wieder mit Lketinga zusammen ist. Doch schon bald muss sie erfahren, dass das Leben im Busch alles andere als leicht und angenehm ist. Als sie kurz vor der Hochzeit mit Malaria infiziert wird, ist der Höhepunkt ihres Glücks erstmals überschritten.

Oh my god - not another love story! Dieser Gedanke schoss mir direkt nach den ersten Minuten des Hörbuchs durch den Kopf. In der Tat erscheint die Geschichte anfangs wirklich dem typischen Muster einer Love-Story zu folgen. Eine Weiße verliebt sich in einen Einheimischen. Ich würde mich nun nicht gerade zum bekennenden Fankreis von Rosamunde Pilcher oder ähnlicher Autorinnen rechnen, die sich alle in etwa dem gleichen Metier verschrieben haben. Insofern war ich von den ersten 30 Minuten von CD eins alles andere als wirklich angetan, auch wenn ich nicht behaupten kann, dass das gehörte wirklich schlecht wäre. Die Thematik entwickelt sich dann aber mit der zweiten CD tatsächlich soweit weiter, dass sich meine anfängliche Skepsis schlussendlich sogar ganz gelegt hat. Es ist wirklich nicht uninteressant, was man hier geboten bekommt, auch wenn man sich darüber im klaren sein sollte, dass es letztendlich nicht viel mehr als "just-another-love-story" ist. Doch sind die widrigen Umstände des neuen Lebens teils auf sehr amüsante und teils auf abschreckende und verstörende Art und Weise gelungen eingefangen worden. So lebt die Handlung vor allem mit der Malaria-Erkrankung richtig auf und zieht einen dann auch in ihren Bann. An manchen Stellen wirkt das Geschehen in meinen Augen jedoch zu ausgewalzt und etwas träge, richtig langweilig zwar nicht, aber eben auch nicht immer wirklich fesselnd.
Im Nachhinein muss ich sagen, dass mich dieses Hörbuch entgegen der anfänglichen Erwartungen doch recht gut unterhalten hat. Wer also auf Herzschmerz und viel Gemüt steht, der dürfte mit "Die weiße Masai" gut aufgehoben sein. Jedoch ist das Hörbuch zugleich mehr als nur das, denn die Eindrücke, die man vom recht fremden und oft unverständlichen Leben in Afrika bekommt, sind durchaus lohnenswert.

In der mir vorliegenden Fassung werden einige ausgewählte Kapitel aus dem Buch präsentiert. Das erweist sich als günstig, da es wohl sonst doch recht schnell langweilig geworden wäre, wenn man die Geschehnisse, welche die Autorin selbst in eingestreuten Kommentaren schildert, auch noch detailliert dargeboten hätte. Diese Art des Kommentars durch die Verfasserung verleiht dem Hörbuch auf der einen Seite mehr Authenzität, man sollte sich aber im Klaren sein, dass hier keine ausgebildete Schauspielerin zu Wort kommt. Man haucht der Produktion aber so einen wesentlich persönlicheren und lebendigeren Touch ein, als es bei einer reinen Lesung der Fall gewesen wäre. Für letzteres zeichnet sich Sandra Nedeleff verantwortlich, die einen sehr guten Eindruck hinterlässt.

In Punkto Musik sieht es etwas dünn aus. Am Anfang und Ende gibt es mal ein paar stimmungsvolle Klänge, dann noch vor den jeweiligen Kommentaren der Autorin, ansonsten aber auch zwischen den einzelnen Kapiteln nichts. Das hätte gerne noch mehr sein können. Geht aber, da es sich um ein mit 3 CDs recht kurzes Hörbuch handelt, durchaus in Ordnung.

Fazit: Entgegen den anfänglichen Erwartungen doch keine ganz eindimensionale Liebesgeschichte, sondern mit zahlreichen interessanten Facetten geschmückt. Ob einem das Hörbuch nun also liegt, wird man wohl eindeutig an der Antwort auf die Frage, ob man grundsätzlich mit Love-Storys etwas anfangen kann oder nicht, entscheiden können. Die Geschichte ist sicherlich ganz nett und nicht uninteressant, aber auch kein Must-Hear. Ohne den trägen Beginn wäre hier vielleicht sogar ein gut von meiner Seite aus drin gewesen. So reicht es lediglich für ein "solider Durchschnitt", da einen auch beim Erzählstil nun wahrlich keine Offenbarung erwartet.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Corinne Hoffmann Kommentare
Sandra Nedeleff Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle