Titel-Details

» Hörbuch » 000) Boese Tagebücher
Cover - Boese Tagebücher

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Mirja Boes hat ihre Tagebücher ausgekramt und offenbart dem Hörer, was damals im zarten Alter von 13 Jahren wirklich geschah und was eigentlich unaussprechlich und unerhört peinlich war und ist. Sie berichtet über Hormonstau, Pickel und Zungenküsse. Über das erste Date mit dem Traumtypen und darüber, wie es ist, sich im Frottee-Pyjama in die erste Reihe internationaler Popstars im Kinderzimmer zu performen. Unaussprechlich und unerhört... Und das Schlimmste: Es hat sich bis heute nicht viel verändert...
» Produktion: Marc Sieper
» Regie: Thomas Krüger
» Musik: Dennis Kassel, Dicky Hank
» Buch/Script: Mirja Boes
» Umfang (CDs): 3
» Dauer: 204 Minuten

» VÖ: 2009-01-13
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Boese TagebücherWem der Name "Mirja Boes" nicht spätestens nach dem Blick auf das Frontcoverbild etwas sagt, der dürfte sich für dieses Hörbuch im ersten Moment wohl nicht sonderlich interessieren.

Mirja Boes hat sich als Comedian bei Serien wie "Die dreisten Drei" oder "Frei Schnauze XXL" einen Namen gemacht und für ihre Improvisation bei letzterem sogar den deutschen Comedypreis abgeräumt. Vielleicht kennen sie einige aber auch eher als Möhre, die mit Ballermann-Partyliedern für Stimmung sorgt. Dass die gute Frau ziemlich aufgeweckt ist, zeigt sich auch in diesem Hörbuch, welches den verheißungsvollen Titel "Boese Tagebücher" trägt. Direkte Zitate daraus machen im Verlauf zwar nur einen geringeren Prozentsatz aus, aber es gibt genug Annekdoten und Geschichten aus dem Leben der Künstlerin, um über 3 CDs hinweg bestens zu unterhalten. Hält sich Mirja Boes zu Anfang noch eher an die titelgebenden Tagebucheinträge ihrer Teenie-Tage, wird später vieles einfach frei erzählt und bezieht sich vor allem gegen Ende hin auf das nachpubertäre Alter. Das ganze wird mit allerlei gesalzenen Kommentaren gewürzt, so dass es an amüsantem keineswegs fehlt. Da das alles zudem auch noch von Mirja Boes persönlich vorgetragen wird, bekommt es eine sehr persönliche Note und man hat eher das Gefühl einer Art Bühnenshow zu lauschen, wie sie diverse Comedian ja im Repertoire haben, denn einer staubtrockenen Lesung. Staubtrocken ist für dieses Hörbuch ohnehin ein absolutes Fremdwort. Sicherlich regt nicht alles gleichermaßen die Lachmuskeln an und hier dürfte auch der persönliche Humor eine große Rolle spielen, aber langweilig wird es zu keinem Zeitpunkt. Die drei CDs sind jedenfalls wie im Flug durchgehört und es fast schon ein wenig schade, dass es nicht noch ein bis zwei mehr waren.

Fazit: Eine äußerst kurzweilige und amüsante Angelegenheit. Wer mit der Art und dem Humor von Mirja Boes grundsätzlich etwas anfangen kann, für den gibt es wohl keinen Hinderungsgrund nicht mal reinzulauschen. Ich hab mich während der knapp dreieinhalb Stunden jedenfalls wunderbar unterhalten gefühlt und niemals gelangweilt.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Mirja Boes Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle