Titel-Details

» Hörbuch » 000) Das Abendland Projekt
Cover - Das Abendland Projekt

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

14 / 15

» Auf einzigartige Weise wird hier die Geschichte des Abendlands von seinen Anfängen bis hin zu Gegenwart und Zukunft beschrieben. Die Texte von Andre Lamijon sind kongenial mit dem imposanten Soundtrack von Jens Semrau verknüpft.<br /><br />

"Abendland" erzählt in vielen Episoden über die eigentlichen Wurzeln, den Weg und wichtige Geschehnisse in der Entwicklung des Abendlands. Die Texte berühren Themen aus Religion, Philosophie bis hin zu Mythen und Märchen. Entstanden ist dabei ein imposanter, mitreißender Hörfilm!
» Musik: Jens Semrau
» Buch/Script: Andre Lamijon
» Umfang (CDs): 2
» Dauer: 110 Minuten
» ISBN: 9783886985005

» VÖ: 2009-09-00
» eine Produktion von steinbach sprechende bücherWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Handlanger schrieb am 07.10.2009 12:48:32 Uhr
Bewertung: 14 / 15

Hierbei handelt es sich nicht um ein H&ouml;rbuch oder H&ouml;rspiel im eigentlichen Sinne, was eventuell einige H&ouml;rbuchhardliner verschrecken k&ouml;nnte. Jedoch sollte man sich definitiv die Zeit nehmen um sich diesem Werk anzunehmen. Mich jedenfalls l&auml;sst es derzeit nicht mehr los. Eine Inhaltsbeschreibung wird es von mir nicht geben, die hat man oben. Nur soviel. Es beginnt im Jahre 0 und f&uuml;hrt uns bis in die Gegenwart. Die St&uuml;cke k&ouml;nnten f&uuml;r sich allein stehen, sind aber konzeptionell miteinander verbunden. Die Texte sind schlicht, auch wenn ich einige Sachen vielleicht anders sehe, der Hammer. Sie kommen mit einer Wucht und dann wieder mit einer Sanftheit und Sch&ouml;nheit &uuml;ber dich, das mir manchesmal der Atemluft beraubt. Die Stimmen von Joachim Kerzel,Tobias Meister, Manfred Lehmann,Bernd Vollbrecht, Jan Spitzer, Peggy Sander, Clemens Grote usw.setzen dem Ganzen die Krone auf.Das alles zusammen mit dieser beeindruckenden Musik, die ich nicht mal beschreiben kann, ergibt ein Werk das seinesgleichen sucht. Na dann w&uuml;nsch ich mal viel Spass und Atem beim h&ouml;ren.
Durchschnittliche Userwertung: 14 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von ronja111

Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht | Kommentar von Marian Döinghaus

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Jose F.

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Peter

Die Originale - In 80 Tagen um die Welt | Kommentar von Hendrik W

Point Whitmark - Rückkehr aus dem Totenland | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

26.01.2020 - 22:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Der Wüstenplanet

25.01.2020 - 11:43: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - Der Schrei der goldenen Schlange

18.01.2020 - 05:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville

16.01.2020 - 19:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Schatzjägerin - Wie alles begann... (Lesung)

15.01.2020 - 19:30: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Offenbarung 23 - Macht!

15.01.2020 - 18:47: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dodo - Dodos Rückkehr

14.01.2020 - 19:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Das Auge des Drachen

10.01.2020 - 16:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Lady Bedfort - und der Scharlatan

08.01.2020 - 16:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Die Rebellion der Maddie Freeman

06.01.2020 - 20:06: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Jules Verne - Das Karparthenschloss