Titel-Details

» Hörbuch » Das Tal » 001) Season 1 - Das Spiel
Cover - Season 1 - Das Spiel

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den 70er Jahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Katie und ihre Freunde machen sich auf den Weg, doch am Berg wird sehr schnell klar, auf wer Freund und wer Feind ist.
» Buch/Script: Krystyna Kuhn
» Umfang (CDs): 4
» ISBN: 9783785744376

» VÖ: 2010-06-26
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (001) Season 1 - Das SpielDas Tal - so lautet der Titel der neuen Mystery-Hörbuch-Reihe aus dem Hause Lübbe Audio. Autorin Krystyna Kuhn hat sich am amerikanischen Vorbild der Seasons orientiert und ihre Reihe dementsprechend aufgeteilt. Aktuell sind zwei Hörbücher aus der ersten Season erschienen, beide gelesen von Franziska Pigulla.

Julia Frost, und ihr ein Jahr jüngerer Bruder Robert sind zusammen mit Alex auf dem Weg zum über 2000 Meter hoch gelegenen Solomon-College. Es liegt in einem kleinen Tal, direkt neben einem unheimlich spiegelnden See. Das titelgebende Tal findet also bereits innerhalb der ersten Minuten Erwähnung.

Der lebendige Stil der Autorin macht einem den Einstieg sehr leicht. Schnell findet man sich in der vorgestellten Situation wieder. Und das ist umso verwunderlicher, als man eigentlich so gut wie überhaupt gar nichts über die Protagonisten und ihren Bruder weiß. Genau darin aber liegt einer der Hauptreize begründet, wie sie geradezu typisch für das Mystery-Genre sind. Das macht es auch so schwer, abzuschätzen, auf was man sich einstellen muss. Hat man es hier mit übernatürlichen Elementen zu tun, groß angelegten Verschwörungen oder ist am Ende alles viel harmloser als es den Anschein hat? Sehr geschickt streut die Autorin im Verlauf der neuen Ereignisse geheimnisvolle Andeutungen rund um die Vergangenheit von Julia und Robert ein. Gibt es hier womöglich eine direkte Verbindung zu den Erlebnissen im College?

Wer vielleicht erwartet, dass das Leben am College im wesentlichen aus Lernen und Partys besteht, der täuscht sich. Zweifellos sind das Hauptbestandteile, die jedoch immer wieder durch mysteriöse Ereignisse angereichert werden. Wie man das von vergleichbaren Erzählungen kennt, startet alles vergleichsweise harmlos. Ein nächtlicher Stromausfall, Schreie auf dem Flur, eine seltsame SMS an Julia. Doch wie man sich denken kann ist dies erst der Anfang. Als eine Studentin des Colleges vermisst wird, spitzen sich die Ereignisse drastisch zu.

Die Erzählung nimmt nur einen Raum von rund vier CDs ein, die man regelrecht verschlingt. Zu keinem Zeitpunkt vermag sich Leerlauf einzustellen, wenngleich nicht immer "Action total" angesagt ist. Doch gerade die ruhigeren Momente, welche einem die Möglichkeit geben, die ungewöhnlichen Geschehnisse ein wenig zu sortieren, ziehen einen nur noch tiefer in die Geschichte.

Es hat mich persönlich fast ein wenig gewundert, dass die meisten Fragen rund um die Vorgänge innerhalb dieser Episode am Ende bereits aufgelöst werden. Eigentlich hätte ich eher erwartet, dass man hier ein großes Netz spannt, bei dem die Fäden erst viel später zusammenlaufen. Das bewerkstelligt man mit der Überleitung am Ende jedoch trotzdem noch - so dass der Hunger auf die nächste Folge direkt geweckt ist.

Die Geschichte wird wie anfangs erwähnt von Franziska Pigulla vorgetragen. Und bei ihr weiß man als Hörer eigentlich stets, woran man ist. Die Frau ein Profi wie er im Buche steht. Mit ihrer äußerst markanten Stimme ist sie geradezu dafür prädestiniert solch unheimlich-mysteriöse Stoffe zu präsentieren.

Musik findet sich in der minimalsten Form zu Beginn und am Ende jeder CD wieder. Als bekennder Hörspiel-Fan würde ich mich zwar stets über etwas mehr Untermalung freuen, aber Franziska Pigullas Lesung allein genügt hier völlig, um eine unterschwellige Beklemmung hervorzurufen.

Fazit: Ein ansprechender Start in diese neue Hörbuch-Reihe, die sich in erster Linie an jüngere Leute richtet. Die Geschichte vermag vom ersten Moment an zu fesseln, wartet mit einem interessanten Setting wie undurchsichtigen Charakteren gleichermaßen auf und ergeht sich nicht in langatmigen Schilderungen, sondern überrascht immer wieder mit neuen Entwicklungen. So darf es sehr gerne weitergehen.

Note 2+


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Franziska Pigulla Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle