Titel-Details

» Hörbuch » 000) Kalte Stille
Cover - Kalte Stille

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Eine Tonbandaufzeichnung, die in abrupter Stille endet – unerträglicher Stille. Mehr ist Jan Forstner von seinem kleinen Bruder nicht geblieben. Vor dreiundzwanzig Jahren ist Sven spurlos verschwunden. In derselben Nacht verunglückte auch sein Vater unter rätselhaften Umständen. Beide Fälle konnten nie aufgeklärt werden. Als Jan gezwungen ist, an den Ort seiner Kindheit zurückzukehren, holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Ein mysteriöser Selbstmord führt ihn zu einem schrecklichen Geheimnis.
» Buch/Script: Wulf Dorn
» Umfang (CDs): 6
» ISBN: 9783785744390

» VÖ: 2010-08-28
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Kalte Stille„Kalte Stille“ startet viele Jahre in der Vergangenheit. Auf schneeglatter Straße verliert der Mann die Kontrolle über seinen Wagen. Um diese Uhrzeit herrscht auf der einsamen Landstraße Totenstille. Keine Rettung in Sicht. Doch dass hier noch weit mehr nicht stimmt, wird einem allerspätestens in den letzten Minuten dieser Szene klar.

Ein Sprung in die Gegenwart katapultiert uns in ein Bewerbungsgespräch. Jan hat nach dem Verschwinden seines Bruders und dem Tod seines Vaters bei einem Autounfall die Laufbahn als Psychiater eingeschlagen und versucht sich nun an einem Neubeginn in seiner alten Heimatstadt.

Es ist genau die Familiengeschichte Jans, die eines der wesentlichen Kernmotive und Antriebspunkte für diesen Psychothriller darstellt. Aber es sind nicht nur die vielen offenen Fragen, die Jan Tag für Tag bewegen, und die Handlung dieser Erzählung bestimmen. Ereignisse der Gegenwart sind es, die einen hier unwahrscheinlich in ihren Bann ziehen. Während man auf der einen Seite anhand von Rückblicken Stück für Stück mehr vom Geheimnis aus Jans Kindheit erfährt, das bis heute noch so viele ungeklärte Komponenten enthält, führen die Geschehnisse der heutigen Tage nur noch mehr dazu, dass Jan zunehmend die Fassung zu verlieren droht.
Als besonders fesselnd erweist sich das Verwischen von krankhaften Wahnvorstellungen mit tatsächlich realen Verschwörungen. Spielt hier jemand ein Spiel aus absichtlich herbeigeführten Täuschungen? Wem kann man hier tatsächlich glauben?
Und all dies wird mit jeder neuen Wendung nur noch mysteriöser und undurchsichtiger.

Eine verdammt mitreißende Geschichte also, die einem hier erzählt wird und die durch geschickte Kombination von sehr glaubwürdig dargestellten Elementen aus dem Sektor der Psychotherapie nur noch interessanter wird.

Leser dieses Hörbuchs ist David Nathan. Ein Name und eine Stimme, die im Hörbuchsektor alles andere als unbekannt ist. Zurecht. Mit seiner sehr emotionalen Schilderung trifft er genau die richtige Tonlage für diese Erzählung. Hier zeigt sich einmal mehr, wie bedeutsam ein guter Leser für eine solche Geschichte ist. Denn erst so erwacht sie zu tatsächlichem Leben und vermag einen als Hörer in den Bann zu schlagen.

Fazit: Packend von der ersten bis zur letzten Minute. Sehr geschickt arbeitet Wulf Dorn mit der Grenze zwischen verstörender Normalität und dem alltäglichen Wahnsinn. So ist man als Hörer stets auf der Suche nach den Pfeilern der Wahrheit, die Stück für Stück unter einem wegzubrechen drohen.

Note 1


5


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
David Nathan Erzähler


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle