Titel-Details

» Hörbuch » 000) Mercy - Die Stunde der Rache ist nah
Cover - Mercy - Die Stunde der Rache ist nah

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Rick Bentz, Detective vom New Orleans Police Department, zweifelt an seinem Verstand. Seine Ex-Frau Jennifer ist seit zwölf Jahren tot – und doch scheint es, als sei die Tote wieder zum Leben erwacht. Von nun an wird Rick Bentz von einem Geist heimgesucht, der nicht nur wie Jennifer aussieht und duftet, sondern sich auch wie sie bewegt. Als Olivia, Ricks schwangere Frau, spurlos verschwindet, beginnt für den Detective eine nervenzerreißende Suche, die ihn um das Liebste in seinem Leben fürchten lässt. Kann ein Geist ein Mörder sein?
» Buch/Script: Lisa Jackson
» Umfang (CDs): 6
» ISBN: 9783785744062

» VÖ: 2010-08-28
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Mercy - Die Stunde der Rache ist nahBentz ist nach dem schweren Unfall vom Dienst freigestellt. Jedoch setzt er alles daran, so schnell wie möglich wieder zurückzukehren. Denn zuhause fällt ihm so langsam die Decke auf den Kopf. Doch nicht nur das. Scheinbar leidet er auch schon an Wahnvorstellungen. Zum ersten Mal hat er seine tote Exfrau bei seinem Erwachen aus dem Koma wieder gesehen. Und seitdem scheint sie ihn zu verfolgen. Und das nicht nur in seinen Träumen. Als eines Tages ein Brief mit Bildern und der Sterbeurkunde - versehen mit deinem dicken Fragezeichen - bei ihm eintrifft, ist klar, dass hinter dem ganzen mehr stecken muss.
Und so macht er sich daran, seine Vergangenheit in L.A. wieder aufzuarbeiten, mit der er nur noch wenig positives verbindet. Obwohl er geschworen hatte, nie wieder einen Fuß auf den Boden dieser kalifornischen Stadt zu setzen, kehrt er doch wieder zurück und steht er vor einem riesigen Haufen Probleme...

Wenn man ganz ehrlich ist, kann man nun nicht behaupten, dass Lisa Jackson mit dieser Geschichte etwas besonders innovatives entworfen hätte. Gerade der Krimithriller-Sektor kann man sich vor derartigen Erzählungen in der näheren Vergangenheit eigentlich gar nicht retten. Die Frage ist natürlich: stört einen das? Es ist zweifellos klar, dass es gerade bei Krimis äußerst schwer sein dürfte, das Rad nochmals von Grund auf neu zu erfinden. Und das erwartet man als Hörer eigentlich auch gar nicht zwangsläufig. Viel wichtiger ist, dass die Autoren es verstehen, die Zutaten so zusammenzumischen, dass das Gericht mundet.
Und das kann man der vorliegenden Geschichte durchaus bescheinigen. Anfangs stehen recht ausführliche Charakterisierungen, die sich nicht allein auf die Person Bence beschränken. Dialoge spielen dabei oft noch keine große Rolle. Der Grund für diese detaillierten Vorstellungen der Personen offenbart sich mit der Zeit immer deutlicher, denn das Privatleben derer spielt letztlich die entscheidende Rolle.
Die Erzählung entwickelt sich mit jeder CD und vermag dabei den Spannungsbogen stets ein Stück weit mehr anzuziehen. Über Langweile kann man sich hier wahrlich nicht beklagen.

Nicht zuletzt hat man dies auch Franziska Pigulla zu verdanken. Die Frau ist stimmlich eine absolute Wucht. Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass sie DIE Hörbuch-Sprecherin für spannende und/oder gruselige Geschichten überhaupt ist. Nicht nur, dass sie lange Zeit als Synchronsprecherin von Gillian Anderson in Akte X tätig war, prädestiniert sie dafür. Ihre markante Stimme ist jedoch noch viel entscheidender - aber ohne das schauspielerische Talent, mit dem sie Personen und Stimmungen zum Leben erweckt, wäre selbst das nur halb so viel wert.

Lübbe spendiert dem Hörbuch zum Ende der jeweiligen CDs ein wenig Musik. Eine stimmungsvolle Sache, die ich persönlich gerne noch etwas stärker ausgebaut gesehen hätte.

Fazit: Eine packende Erzählung, die nicht zuletzt aufgrund von Franziska Pigullas grandioser Interpretation gewinnt. Der Krimiplot ist zwar nicht allzu innovativ, aber solange die bekannten Zutaten gut vermengt sind, ist das gar nicht weiter schlimm.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Franziska Pigulla Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle