Titel-Details

» Hörbuch » Rätsel der Erde » 000) Ötzi - Der Sensationsfund
Cover - Ötzi - Der Sensationsfund

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Ötzi ist die berühmteste Mumie der Welt und eine der größten archäologischen Sensationen. Mehr als 5000 Jahre alt und damit älter als die klassischen ägyptischen Mumien, blieb er im Eis der Alpengletscher konserviert. Dass er über so lange Zeit vollständig erhalten blieb und dann genau zu dem Zeitpunkt, als das Eis ihn frei gab, entdeckt wurde, ist einer unglaublichen Kette von Zufällen zu verdanken – angefangen beim Datum des Fundes: 19.09.1991 - ein Zahlenpalindrom, das sich von vorne und hinten gleich rätselhaft liest.

Der Mann aus dem Eis fasziniert noch immer, auch zwanzig Jahre nach seiner Entdeckung. Mit der erst kürzlich geglückten Entschlüsselung des Erbguts wird Ötzi viele offene Fragen beantworten. Rätselhaft bleibt er dennoch. Und viele Fragen rund um seinen Tod werden sich wohl nie beantworten lassen: Warum wurde dieser Mann ermordet? Warum ist er so hoch ins Gebirge hinauf geflohen? Wer hat ihn Tage lange durch die Berge gehetzt? Und wo ist die Tatwaffe geblieben?

Mumien sind an sich schon interessant, weil es ja immer noch Menschen sind. Ötzi wurde zudem mitten aus dem Alltag gerissen, samt seinen siebzig Habseligkeiten. Das macht seine Geschichte doppelt spannend und öffnet uns gleichzeitig ein Fenster in eine verschüttet geglaubte Epoche. Seit Ötzis Entdeckung wissen wir, wie die Menschen der Jungsteinzeit überhaupt aussahen, wie sie sich kleideten, was sie aßen und an welchen Krankheiten sie litten. Ötzi war für das Überleben im Gebirge perfekt ausgerüstet: Seine Kleider waren funktionell, modisch geschnitten und kunstvoll verziert, die Waffen raffiniert gefertigt und absolut tödlich. Sogar eine „Rucksack-Apotheke“ gehörte zu seiner Ausrüstung.

Gudrun Sulzenbachers Feature ist mehr als ein aufregender Krimi: Gut möglich, dass jemand nach dieser atemberaubenden Erforschungsgeschichte unbedingt Archäologin oder Mumienforscher werden möchte.
» Regie: Theresia Singer
» Buch/Script: Gudrun Sulzenbacher
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783942175128

» VÖ: 2011-06-00
» eine Produktion von headroomWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Ötzi - Der SensationsfundWer ist der Mann, der das Hochgebirge der Öztaler Alpen durchstreift und dabei von einem Pfeil niedergestreckt wird?
Startend mit einer Hörspielsequenz, welche genau diese Szene darstellt, macht sich dieses Feature daran diese Frage Schritt für Schritt zu beantworten.
Zahlreiche Zufälle sind mit dafür verantwortlich, dass der Tote viele Jahrtausende später von einem Bergsteigerehepaar wieder entdeckt wird. Denkt man anfangs noch, dass es sich vielleicht um einen Soldaten aus einem der beiden Weltkriege handelt, wird schnell klar, dass der Tote um einiges älter ist. Eine Sensation. Denn es ist sogar die bislang älteste in dieser Form erhaltene Leiche eines Menschen unserer Art. Reporter geben ihr den Namen Ötzi, nach dem Gebiet, in dem der Tote so viele Jahre überdauert hat.

Sehr packend wird hier die Entdeckung von Ötzi dargestellt. Den zweiten Schwerpunkt widmet dieses Feature schließlich der wissenschaftlichen Untersuchung der Leiche. Fast fühlt man sich dabei an wenig an CSI erinnert – auch wenn entsprechende Passagen hauptsächlich durch die beiden Erzähler geschildert werden. Jedoch greift man auch dabei immer wieder auf die unterstützende Wirkung von Musik und Geräuschen zurück, die jene Szenen so nochmals ein gutes Stück weit lebendiger machen.
Eine größere Hörspielszene findet sich ganz am Ende wieder, bei der man mehr oder weniger live einem Museumsbesuch beiwohnt und dabei noch so manches nette Detail über Ötzi erfährt. Die Aufbereitung dieser Szene scheint aber im Gegensatz zum Rest mehr an jüngeres Publikum zugeschnitten.

An Wissen spart man bei diesem Feature zu keinem Zeitpunkt und dank der lebendigen Darstellung kommt dies alles andere als trocken rüber. Dennoch sollte man schon eine gewisse Aufnahmebereitschaft mitbringen, wenn man sich diesem Feature widmet.

Norman Matt und Kerstin Fischer als Erzähler haben mir gut gefallen. Auch die restlichen auftretenden Akteure sorgen für ein rundes Bild hinsichtlich der Sprecherdarbietungen.

Fazit: Ein spannendes Thema, welches hier ansprechend als Feature aufbereitet worden ist. Wer noch nicht viel über den Fund von Ötzi weiß, der ist hier goldrichtig. Leider gibt es zwar nicht ganz so viele Hörspielszenen wie in anderen Features der Reihe. Das erklärt sich teils aber auch durch das Thema selbst, welches hier einfach nicht immer die notwendigen Rahmenbedingungen mit sich bringt. Letztlich ändert das aber nichts, an der mitreißenden und damit geglückten Darstellungsform.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Norman Matt Erzähler
Kerstin Fischer Erzählerin
Peer Augustinski Konrad Spindler
Claudia Mischke Roswitha Goedecker-Ciolek
Karl-Heinz Tafel Eduard Egarter-Vigl
Johanna Marx Angelika Fleckinger
Robert Steudtner Gendarm / Zitator
Ilse Strambowski Erika Simon
Ernst-August Schepmann Helmut Simon
Gregor Höppner Ötzi / Vater
Sarah Miconi Kind
Deborah Miconi Kind
Alessio Miconi Kind


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe